1. Warum hast du Psycholyse gemacht? Hattest du persönliche Probleme, warst du in Therapie oder warst du z.B. einfach neugierig?

Arayışım vardı. Daha derinlerde nelerin olduğunu merak ediyordum. Bu amaçla pek çok kitap okuduğum bir dönemde bu çalışma karşıma çıktı.
Ich war auf der Suche. Was gibt es in der Tiefe, darauf war ich neugierig. Ich las gerade viele Bücher darüber als mir diese Arbeit (Psycholose) begegnete.

2. Wenn du Probleme hattest: inwieweit hat dir die Psycholyse bei deren Bewältigung geholfen? Was ist der Unterschied zu anderen Therapien? Wenn nicht: welchen Einfluss haben die Erfahrungen auf dein aktuelles Leben?

Çalışmalara başladıktan sonra kapalı olduğumu, acıdan kaçtığımı, bunun için çok fazla enerji harcadığımı gördüm. Korkularımla yüzleştim ve hala devam ediyor. Kendimi daha iyi ifade eden, daha özgür, beynimi daha iyi kullanabilen bir hale geldim. Sistemin üzerimdeki etkisini fark edip sistem dışı yaşamak, farklı bir toplum oluşturmak için arkadaşlarımla bu yola girdim. In den Anfängen mit dieser Arbeit (Psycholyse) sah ich was für eine verschlossene Person ich war, dem Schmerz entkommen wollte und wieviel Energie mich das kostete. Nun kann ich mich viel besser ausdrücken, bin viel freier darin und kann mein Gehirn viel besser einsetzen. Der Einfluß des Systems auf mich wurde mir sehr deutlich. Ich möchte außerhalb des Systems in einer besseren Gemeinschaft von Menschen leben. Dafür bin ich mit gleichgesinnten Freunden zusammen gezogen.

3. Immer wieder liest man davon, dass Psycholyse Machtmissbrauch, Grenzüberschreitung und Scharlatanerie bedeutet. Wie siehst du das aus deiner persönlichen Erfahrung heraus?

Psikolitik çalışma bu söylenenlerin tersine insanı kendisiyle baş başa bırakan bir yöntem. Yöneticiler büyük bir saygı ve sevgi ortamında katılımcıların kendi içlerine yolculuk yapmalarına ortam sağlıyorlar. Bei der psycholytischen Methode wird man ganz im Gegenteil auf sich allein gestellt. Die Leiter sorgen mit viel Respekt und Liebe für eine Umgebung, in der jeder selbst in seine Tiefen reisen kann.

4. Die Psycholyse bzw. die meisten dazu benötigten Substanzen sind ja verboten. Wie stehst du dazu?

Bu maddelerin yasaklanması hepimizin bildiği gibi sağlık açısından değil, politik açıdan. Daha fazla özgür insan istemeyen dünyanın bir politikası. Maddelerin yasaklı olması özellikle ülkemizde çalışmaların rahat sürdürülmesine, üzerinde konuşulmasına engel oluyor. Psikiyatristlerin bu konuya ilgilerini baltalıyor, hatta hiç ilgilenmiyorlar bile. Bu nedenle maalesef az sayıda insan bu yöntemden yararlanabiliyor. Wie jeder eigentlich weiß, geht es bei dem Verbot der ergiebigsten Substanzen nicht um die Gesundheit der Menschen, es ist eine politische Entscheidung. Besonders in unserem Land wird diese Arbeit und Infos darüber verhindert. Darum entgeht vielen Therapeuten diese Methode oder sie interessieren sich nicht dafür. Nur Wenige können daher diese Hilfe nutzen.

5. Hast du noch weitere Bemerkungen, die dir wichtig sind, sofern sie nicht durch die anderen Fragen beantwortet wurden?

Yasaklı olmaktan kalktığında bu çalışmaların daha özgür, daha güvenilir ve daha fazla insana yarar sağlayabileceği düşüncesindeyim. Wenn die verbotenen Substanzen freigegeben werden würden, wird diese Arbeit wesentlich vertrauenswürdiger werden und noch viel mehr Menschen zur Heilung verhelfen.

Aysegul Unver (50), doctor

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung mit weiteren Hinweisen befindet sich hier: Datenschutzerklärung.

Schließen