Abstract
This article provides an ethical analysis of psychedelic research involving disorders of consciousness patients. We apply two internationally accepted approaches for analyzing the ethics of human research, the Value-Validity Framework and Component Analysis, to a research program recently proposed by Scott and Carhart-Harris. We focus on Scott and Carhart-Harris’s proposal, but the ethical frameworks outlined are applicable to other novel research protocols in the science of consciousness. Read more…

Quelle: The ethics of psychedelic research in disorders of consciousness

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung mit weiteren Hinweisen befindet sich hier: Datenschutzerklärung.

Schließen