Die vorliegende Meta-Analyse von Studien über die Behandlung der posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) betrachtet herkömmliche Behandlungsansätze mit den MDMA-gestützten Ansatz. Die Effektstärken der MDMA-Behandlungen liegen über denen der Expositionsbehandlung und die Abbruchquote ist beträchtlich kleiner. Die Ergebnisse lassen auf eine erfolgversprechende Behandlung der PTBS mit MDMA schließen.

Quelle: Treating posttraumatic stress disorder with MDMA-assisted psychotherapy: A preliminary meta-analysis and comparison to prolonged exposure therapy

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung mit weiteren Hinweisen befindet sich hier: Datenschutzerklärung.

Schließen