A team of researchers from the Netherlands and Switzerland have confirmed that the drug 3,4-methylenedioxymethamphetamine (MDMA) — commonly known as ecstasy or molly — enhances empathy towards others.

The findings, published April 3 in the Journal of Psychopharmacology, are based on a pooled sample of 118 participants from six double-blind placebo-controlled studies. The participants ingested either 75 mg or 125 mg of MDMA or a placebo pill before completing an empathy test.

Quelle: Empathy study finds low dose of MDMA makes people feel more concerned for others

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung mit weiteren Hinweisen befindet sich hier: Datenschutzerklärung.

Schließen