PGD-Blog

Interview mit Dirk Liesenfeld

Ich habe den Film für die Menschen gemacht, die noch keine festgefahrene Meinung bezüglich der PT haben. Der Film hat keine Botschaft – er soll nicht manipulieren. Er soll aufzeigen, damit jeder sich eine eigene Meinung auf der Basis der Fakten machen kann.

mehr lesen

Gastbeitrag von Manfred Dreier: „Besuch des SÄPT-SYMPOSIUMS 2015“

Zu Beginn war eine wärmere und herzlichere Atmosphäre spürbar als ich dies sonst von solchen Fachtagungen kenne. Viele Leute untereinander schienen sich zu kennen. Auch ich traf einige bekannte Gesichter, vereinzelt auch aus der Psychiatrischen Klinik Solothurn. Die ganze Wissenschaftsdebatte weckte in mir den Eindruck, dass es vor allem um Anpassung an bestehende Machtstrukturen und Anerkennung vom „Vater“ oder der „Mutter“ geht.

mehr lesen